Wann ist Sankt Martin 2017 (Martinstag)?

Wann ist Sankt Martin 2017 (Martinstag)?

Wann ist Sankt Martin 2017 (Martinstag)? Termin, Datum, Wochentag, Infos

Der Martinstag Sankt Martin ist zwar kein Feiertag, aber vor allem für kleinere Kinder ein besonderer Tag, denn am Abend finden in fast jedem größeren Ort in Deutschland Laternenumzüge statt.

Die Antwort auf die Frage „Wann ist Sankt Martin 2017?“ lautet:
Am Samstag, den 11. November 2017

Da dieser Termin bzw. dieses Datum in jedem Jahr gleich ist, ändert sich lediglich der Wochentag um einen Tag pro Jahr bzw. um zwei Tage in einem Schaltjahr. Die Termine der kommenden Jahre sind:
Sonntag, 11. November 2018
Montag, 11. November 2019
Mittwoch, 11. November 2020

Herkunft und Bedeutung von Sankt Martin (Martinstag)
Der Martinstag wird am 11. November gefeiert und geht auf das Datum der Grablegung des Heiligen Martins zurück. Im Mittelpunkt steht die Geschichte des Heiligen, der seinen Mantel mit einem Bettler teilt. Das Symbol des Teilens korrespondiert zudem mit dem traditionellen Ende des bäuerlichen Wirtschaftsjahres, als Anfang November der Zehnte fällig wurde.

Mit dem Martinsritt, bei welchem die Geschichte des heiligen Martins nachgespielt wird, einem Festessen, der Martinsgans, sowie mit Martinssingen, bei welchem Kinder mit Laternen singend von Haus zu Haus laufen und Süßes erhalten, wird dieser nicht gesetzliche Feiertag heute in vielen deutschen Gemeinden begangen.