Wann ist Ramadan 2018?

Wann ist Ramadan 2018?

Wann ist Ramadan 2018? Termin, Datum, Zeitraum, Infos

Der Ramadan ist nicht nur der neunte Monat im islamischen Mondkalender, sondern zugleich auch der Fastenmonat im Islam.

Die Antwort auf die Frage „Wann ist Ramadan 2018?“ lautet:
Vom 6. Mai bis zum 4. Juli 2018

Herkunft und Bedeutung des Ramadan
Der Fastenmonat Ramadan wird als neunter Monat des Islamischen Mondkalenders gefeiert und ist eng mit der Fastenpflicht verknüpft. Diese gilt für alle Gläubigen mit wenigen Ausnahmen (Kranke, Schwangere, Kinder). Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang wird an 29 oder 30 Tagen nichts gegessen. Erst in der Nacht darf gegessen und getrunken werden. Tagsüber prägen Gebete den Tagesablauf. Der rituelle Verlauf des Ramadans wird im Koran festgeschrieben. Der Ramadan endet mit dem großen Fastenbrechen, welches zugleich der zweithöchste Feiertag im Islam ist und das als bis zu 3-tägiges Fest in vielen muslimischen Gemeinden gefeiert wird.

Weitere Informationen zum Ramadan 2018 gibt es auf www.ramadan-2018.info und www.ramadan.jetzt bzw. auf französisch auf www.ramadan-2018.fr sowie auf www.ramadan-2018.it auf italienisch, auf www.ramadan-2018.nl auf niederländisch und www.ramadan-2018.es auf spanisch. Weitere Feiertagstermine für den Islam gibt es auf www.bayram-2018.de, denn nicht nur der Termin des Ramadan ist wichtig.