Wann ist Ostern 2018?

Wann ist Ostern 2018?

Wann ist Ostern 2018? Termin, Datum, Wochentage, Infos

Ostern, also der Ostersonntag und der Ostermontag, sind gesetzliche, kirchliche Feiertage in ganz Deutschland (bundesweiter Feiertag). Der Termin ist natürlich vor allem für Kinder, deren Eltern und den Osterhasen wichtig. Darüber hinaus ist er aber auch noch für jeden interessant, die über Ostern einen Kurzurlaub oder sogar einen längeren Urlaub während der Osterferien machen möchte.

Die Antwort auf die Frage „Wann ist Ostern 2018?“ lautet:
Am 01. April 2018 (Ostersonntag) und am 02. April 2018 (Ostermontag)

Der Ostersonntag ist immer der erste Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling, wobei der Frühlingsanfang einheitlich auf den 21. März festgelegt ist, an dem zugleich auch der erst Frühlingsvollmond sein kann. Der Ostersonntag fällt damit frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April. Er stellt zugleich die Basis für die meisten beweglichen Feiertage im Kirchenjahr dar.

Die Termine der kommenden Jahre sind:
Ostersonntag 2019: 21. April 2019; Ostermontag 2019: 22. April 2019
Ostersonntag 2020: 12. April 2020; Ostermontag 2020: 13. April 2020

Grundsätzlich stellen sich, wie bereits oben erwähnt, vor allem Leute die Frage: Wann ist Ostern 2018, die sich für einen Urlaub oder Kurzurlaub über Ostern interessieren. Natürlich wird der Termin auch häufig im Zusammenhang von Konfirmation, Kommunion und Firmung nachgefragt, da die entsprechenden Termine in der Regel nicht weit von Ostern entfernt liegen, wie z. B. am Palmsonntag.

Wer sich aber wirklich für Urlaub oder Kurzurlaub über Ostern bzw. über die Osterferien interessiert, für den haben wir auf www.ostern-2018.info eine eigene Website mit passenden Ideen und Angeboten zum Thema Osterurlaub erstellt. Dort findet man auch passende Links zu zahlreichen Reiseangeboten und Reiseanbietern, die tolle Reisen über Ostern im Programm haben.

Wer zu dieser Zeit gerne noch Skifahren möchte, findet in den Alpen noch genügend Skigebiete in Österreich, Italien (vor allem Südtirol), der Schweiz und Frankreich in denen noch problemlos Skiurlaub möglich ist. Wer dagegen lieber einen Urlaub im warmen Süden machen möchte, ohne zu lange fliegen zu müssen, den zieht es vor allem auf die Kanaren (z. B. Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura oder Lanzarote), in die Vereinigten Arabischen Emirate (Dubai, Abu Dhabi, Ras Al Khaimah), in den Oman oder nach Ägypten.

Für Urlaub in Deutschland eignet sich über Ostern 2018 besonders gut ein Urlaub in einem Ferienpark mit eigenem Spaßbad, wie er z. B. bei Center Parcs angeboten wird. Alternativ sind natürlich auch Städtereisen und Wellnessurlaub zu dieser Zeit sehr beliebt. Als Reiseziele sind u. a. Bayern, Hessen, NRW, BW, RLP, SH, Sachsen, Thüringen und Niedersachsen, sowie Mecklenburg-Vorpommern sehr beliebt. Urlaubsregionen sind vor allem Ostsee, Nordsee, Allgäu, Schwarzwald, Bayerischer Wald, Eifel und Harz.